Bodega Miquel Gelabert

Wie kann ein Mann, der weder eine Winzerlehre noch ein Weinbaustudium absolviert hat, so erfolgreich werden in der Weinproduktion? Miquel Gelabert war einst Gastronom sowie Hobbywinzer. Ein Arzt legte dem Workaholic eines Tages nahe, sich für eine Sache zu entscheiden. Gelabert musste nicht zweimal überlegen, er machte seine Passion zum Beruf und bereute seine Entscheidung nicht einmal.

Die vielen Auszeichnungen, die er unter anderem beim „Weinsalon in Madrid“ 2001 gewann, bestätigten ihm zusätzlich, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Miquel gilt heute als experimentierfreudigster Winzer, da er mit seinen 45 verschiedenen Rebsorten absoluter Rekordhalter ist. Doch nicht alle diese Rebsorten werden schlussendlich auch vinifiziert. Er experimentiert viel und nur was ihn absolut überzeugt, wird schlussendlich gefüllt und verkauft. Inspiriert für all seine Kreationen wird er immer wieder aufs Neue während seinen Reisen durch die verschiedensten Weinregionen der Welt.

Gran Vinya Son Caules

Farbe:
Brillantes, intensives Rot mit violetten Reflexen
Nase:
Fruchtig mit leichten Toastklängen, dezente mineralische Spitzen, Töne von reifen Waldfrüchten, Kirschen und Zwetschgen
Geschmack:
Körperreich mit verhaltener Frucht, nachhallender Abgang
Traubensorte:
Callet, Manto Negro, Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Syrah
Ausbau:
12 Monate in neuen amerikanischen und französischen Barrique

Petit Torrent

Farbe:
Gedecktes Granatrot mit ziegelfarbenen Reflexen
Nase:
Reife, rote Beeren, leichter Tabak und würzige Akzente
Geschmack:
Lebhaft und körperreich, mit adäquaten Tannin-Tönen, die an rostiges und rauchiges Holz erinnern
Traubensorte:
Cabernet Sauvignon, Merlot
Ausbau:
12 Monate lang in neuen amerikanischen und französischen Barrique und weitere 12 Monate auf der Flasche

Sa Vall Selectió Privada

Farbe:
Leuchtendes und brillantes Gelb mit lebendigen grünlichen Refelexen
Nase:
Erinnert an frische Äpfel, Zitrusfrüchte und zarte Karamell-Töne mit leichtem rauchigen Duft
Geschmack:
Im Gaumen erscheint der Riesling fruchtig, leicht brandig und holzbetont. Im Abgang findet man einen dezent herben Nachhall
Traubensorte:
90% Riesling, 10% Gewürztraminer
Ausbau:
Die Reife findet in französischen Barrique statt, wo der Wein 3 - 5 Monate ruht, bevor er für weitere 6 Monate auf der Flasche reift

Torrent Negre

Farbe:
Intensives Kirschrot mit grosser Dichte
Nase:
Der Duft ist ausgeprägt und erinnert an reife Cassis; Sauerkirsch mit leichten Nuancen von Lakritz
Geschmack:
Vollmundig und geschmackvoll, ausgewogen mit lang anhaltendem Abgang
Traubensorte:
Cabernet Sauvignon
Ausbau:
12 Monate in neuen Fässern aus französischer Barrique, anschliessend Ausbau in der Flasche

Vins Miquel Gelabert
C. de Salas, num. 50
07500 Manacor

Tel 0034 971 821 444
www.vinsmiquelgelabert.de

 

der Mallorquiner

merken

Zusatzinformationen

Adresse

C. de Salas, num. 50 07500 Manacor

Weitere, interessante Orte in der Nähe

Aktuelle Angebote und Neuheiten finden Sie auch hier:

Reisezeitraum eingeben

Hinweis: Die genannten Preise sind abhängig von Reisezeitraum und Personenanzahl. 
Wenn Sie Ihre Reisedaten (Reisezeitraum und -teilnehmer) eingeben, erhalten Sie eine Auswahl verfügbarer Objekte mit exakten Preisen!